Pysiotherapie Schneider

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Physiotherapie ist eine Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln. Dabei orientiert sie sich bei der Behandlung am Befund des Patienten und nutzt die natürlichen physikalischen Reize wie Wärme, Kälte, Druck, Strahlung und Elektrizität. Dabei zielt die Behandlung einerseits auf natürliche, physiologische Reaktionen des Organismus, andererseits auf ein verbessertes Verständnis der Funktionsweise des Organismus und eigenverantwortlichen Umgang mit dem eigenen Körper.
Das Ziel ist die Wiederherstellung, Erhaltung und Förderung Ihrer Gesundheit.

Viele Verfahren der Physiotherapie haben ihren Ursprung in weiter Vergangenheit. Archäologische Funde zeigen, dass Thermal- und Mineralquellen schon bereits in frühgeschichtlicher Zeit genutzt wurden. Verschiedene Formen der Massage und Bäder kannte man bereits vor ca. 4000 Jahren in China. Erst Hippokrates vertrat verschiedene medizinische Auffassungen, die sich heutzutage in der Physiotherapie wiederfinden. Er verstand den lebendigen Leib als Organismus, Gesundheit als Gleichgewicht und Krankheit als gestörten physischen und psy-chischen Gesamtzustand. Seine Überzeugung: die Natur besitzt eine Heilkraft.

In Deutschland hat der Begriff Physiotherapie im Rahmen einer Novellierung der Berufsgesetze 1994 Begriff "Krankengymnastik" abgelöst.
Startbild
Wir freuen uns, Sie in unserer virtuellen Praxis für Physiotherapie in Neuhausen begrüßen zu können.

Ihr Team der Praxis für Physiotherapie "Edda Schneider"

Brüxer Str. 15
09544 Neuhausen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü